Gründung – von der Leifheit-Stiftung zur LongLeif GaPa gGmbH

Die LongLeif GaPa gemeinnützige GmbH wurde am 11. November 2016 mit Sitz in Garmisch-Partenkirchen gegründet. Der Gesellschaft wurden vom Markt Garmisch-Partenkirchen als Alleingesellschafter Geldmittel in Höhe von insgesamt 57 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Hierbei handelt es sich um Finanzmittel, die dem Markt von der in der Schweiz ansässigen Günter und Ingeborg Leifheit-Stiftung (Lugano) zugewandt worden sind. Der Markt hat der Stiftung garantiert, diese Mittel nach den Vorgaben des Stiftungszweckes der Stiftung zu verwenden und hat die Erfüllung dieses Stiftungszwecks in den Unternehmensgegenstand der Gesellschaft übernommen.

Bis Ende April 2018 wurden die Geschäfte durch einen Interims-Geschäftsführer besorgt. Zum 1. Mai 2018 übernahm Herr Viktor Wohlmannstetter die Geschäftsführung als Allein-Geschäftsführer. Er ist Experte im Gesundheitssektor mit rund 30 Jahren Erfahrung in Beratung, Planung und Geschäftsführung von Gesundheitseinrichtungen. Zu seinen ersten Aktivitäten gehörte der Aufbau des  LongLeif-Büros; zunächst im „Alten Finanzamt“ in der Von-Brug-Straße 5, seit Oktober 2019 in der Bahnhofstr. 37. Dort stehen er und sein Team als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung und koordinieren die zahlreichen geplanten Aktivitäten.